Stuttgart – der Schwabe und seine Eigenheiten

Stuttgart – der Schwabe und seine Eigenheiten

Stuttgart – der Schwabe und seine Eigenheiten. Stuttgart ist eine Reise Wert. Nicht nur weil es geographisch gesehen eines der vorteilhaftesten Gebiete Deutschlands ist. Es liegt im Süden Deutschlands, es ist warm im Sommer, kalt im Winter und auf den Bergen liegt jeden Winter Schnee). Schwaben ist so viel mehr als sein Ruf. Und mit der Werbekampagne “Wir könnet alles außer hochdeutsch” hat das Land  des Schwarzwaldes seinen Stolz wiederentdeckt.

Baden- Würtemberg. Land der Dichter und Denker. Land der Erfinder. Land der großen Marken. Sicher wissen sie, dass hier Porsche und Mercedes zu Hause sind und sie eines der fantastischsten Museen besuchen können. Wussten Sie aber auch, dass der Gründer der Universal Studios Schwabe war? Oder Albert Einstein. Bekannte Schwaben sind unter anderem: Jürgen Klinsmann, Jogi Löw und Harald Schmidt. Aber auch Friedrich Schiller. Oder Ferdinand Graf von Zeppelin.

Aber nicht nur grosse Denker und Dichter und Erfinder kommen aus Schwaben. Es gibt auch jede Menge Esskultur. Kennen Sie Maultaschen? Oder Maultaschensuppe? Brechtlingsgeselz? Oder für die hartgesottenen unter Ihnen Kutteln? Lecker und kinderfreundlich sind dagegen Spätzle. Besonders als Käsespätzle sehr zu empfehlen.

Nun noch ein kurzer Ausflug in die Mundart des Landes.

  • Ha no – heisst “Nein, sowas!” und ist häufig als Bekundung der Zustimmung gemeint –  kann aber auch Empörung oder Missfallen bekunden.
  • Ha noi- “aber nein”.
  • Sodele – “Ich wäre dann fertig”, “Bitte sehr”, “Es kann weiter gehen”

Und natürlich begrüsst man im Schwaben Ländle mit Grüss Gott. Und man verabschiedet sich mit “Adele”.

Sollten Sie in Stuttgart sein, um zu feiern dann werden Sie hier sicher das Richtige finden. Einer der kulturellen Höhepunkte ist das Stuttgarter Weindorf. Jedes Jahr werden Stände in der Stadt aufgebaut und dann trifft sich die High Society mit dem Nachbar von Nebenan um die Leckeren Weissen zu trinken. Man sitzt gemeinsam am Tisch, kommt schnell ins Gespräch und wird zu besten Freunden für einen Abend. Auch Firmen sind hier jährlich vertreten und machen mit Ihren Angestellten einen Ausflug ins Weindorf.

So populär ist das Stuttgarter Weindorf, es ist sogar schon nach Hamburg exportiert worden. Und zum Ausgleich war dann der Hamburger Fischmarkt zu Besuch in Stuttgart.

Also, wenn Sie das nächste mal an eine Städtereise denken – warum dann nicht Stuttgart und Umgebung? Das Land der Dichter und Denker hat so viel mehr zu bieten als Sie gedacht haben. Sollten Sie mit Kindern unterwegs sein, dann müssen Sie unbedingt in der Wilhelma vorbeischauen. Stuttgarts Zoo ist weltbekannt. Und macht jung und alt Spass. Also vielleicht geht Ihre nächste Reise ja ins Schwaben Ländle. Viel Spass!

Share This