Deutsch- holländisch: die schönsten Missverständnisse

Deutsch- holländisch: die schönsten Missverständnisse

Die Niederlande oder Holland. Unser Nachbarland. Wir finden Ihren Akzent süß, das stößt jedoch nicht immer auf Gegenliebe. Und nicht nur wie wir die Sprache aussprechen auch was wir sagen kommt nicht immer an. Direkte Übersetztungen klappen nur selten. Im deutsch-niederländischen Alltag liegen ständig falsche Freunde auf der Lauer: Wörter die zwar ähnlich klingen oder aussehen, aber keineswegs das Gleiche bedeuten. Zum Amüsement habe ich hier mal die nettesten uns lustigsten Missverständnisse zusammengefasst:

Was holländische Ohren aus deutschen Dellen und Borsten machen: Für Verwirrung sorgt oft das Wort Borsten. Im Deutschen meint man damit das dicke, steife Haar von Tieren wie Wildschweinen, machmal auch das kurze, stoppelige Kopf- oder Barthaar von Menschen. Im Niederländischen sind borsten Brüste. Mit diesem Wissen gewappnet versteht man auch leichter einen Satz wie: “Borsten zijn een nuttige uitvinding van de natuur”

Gerne auch das Wort Delle. Kommt durchaus mal vor im Verkehrsleben. Und wenn der freundliche Deutsche den Holländer dann darauf aufmerksam machen will, dass er “eine Delle in seinem Auto hat” kann er anstatt einem freundlichen Dankeschön schnell ein Schimpfwort oder schlimmer ernten. Eine “Delle” auf niederländisch bedeutet nämlich soviel wie “Flittchen”oder “Schlampe”. Da könnte sich die Freundin des Fahrers vom Deutschen doch beleidigt fühlen.

Umgekehrt wird sich ein Deutscher wundern, wenn ein Niederländer sein Auto “een nuttig transportmiddel” nennt. Nuttig hat im Niederländischen aber nichts mit Nutten zu tun. Es heißt einfach nützlich.

Mein Lieblingsmissverständnis ist jedoch immer noch die häufige Reaktion von Deutschen wenn sie in einem holländischen Geschäft gefragt werden ob man ihnen helfen kann. “Dank je wel maar ik kom allen klaar…” Durchaus begreifbar für Deutsche. Ein Standardsatz. Die holländische Verkäuferin wird jetzt aber höchstwahrscheinlich rote Ohren bekommen. Oder in Lachen ausbrechen. Denn “klaar kommen” im niederländischen hat mit Sex zu tun: einen Orgasmus haben!!!! Als ich mit meiner Freundin Ulrike letzen Sommer am schönen holländischen Strand von Zandvoort lag und sie ihrem 7 jährigen Sohn über den Strand nachrief: “Benjamin? Alle ok? Kommst Du alleine klar?” da gab es grosse Augen von den Holländern- diese Deutschen mal wieder!!!

Share This