Augenbrauen Threading – Wie mache ich das?

Augenbrauen Threading – Wie mache ich das?

Nicht alle Beauty Trends muss man wirklich mitmachen aber es gibt ein paar wenige die wichtig sind. Eines davon heisst Augenbrauen trimmen. Das kann Ihren Gesichtsausdruck komplett verändern. Eine gute Kosmetikerin weiss präzis auf was es ankommt.

Meine Kosmetikerin verwendet das sogenannte Threading. Das Zupfen mit dem Baumwollfaden. Es ist mehr die orientalische Technik. Hier eine Anleitung für zu Hause.Das Augenbrauen Zupfen mit einem Faden ist in der Türkei und vielen anderen Ländern des Nahen Ostens eine gängige Praxis, um sich unerwünschter Haare zu entledigen. Mit ein bisschen Übung haben Sie schnell den Dreh raus.

Verwenden Sie für diese Art die Haare zu Entfernen nur Fäden aus Baumwolle – andere Materialien wie beispielsweise Seide können zu glatt sein, sodass die Haare damit nicht gefasst werden können. Fäden aus synthetischen Stoffen können zudem durch Reibung Verbrennungen auf der Haut verursachen und sind deshalb nicht für das Augenbrauen-Zupfen geeignet.

Der Faden sollte etwa 60 Zentimeter lang sein. Knoten sie die beiden Enden fest zusammen, sodass Sie eine große Schlaufe erhalten. Nehmen Sie das zusammengeknotete Ende in eine Hand und das andere Ende in die andere. Drehen Sie das rechte Ende im Uhrzeigersinn, das linke in die entgegengesetzte Richtung, sodass der Faden in der Mitte eingedreht ist. Etwa sieben bis acht Umdrehungen sind nötig, damit sie mit dem Faden Ihre Augenbrauen zupfen können.

Halten Sie den Faden mit beiden Händen gespannt und setzen Sie die gezwirbelte Mitte des Fadens direkt an den zu entfernenden Härchen an. Spreizen Sie nun an der einen Seite die Finger, sodass sich das gezwirbelte Mittelstück verschiebt und dabei die Härchen herausgezogen werden. Wiederholen Sie dies solange, bis Sie alle lästigen Härchen entfernt haben.

Vorteile der Haarentfernung mit dem Faden

Vor allem für Frauen, die sehr schmerzempfindlich sind, ist das Augenbrauen-Zupfen mit dem Faden gut geeignet. Denn anders bei als bei der Haarentfernung mit der Pinzette erwischen Sie mit dem Faden immer gleich mehrere Haare auf einmal. Deshalb dauert das Augenbrauen-Zupfen nicht so lange und der Schmerz ist schneller vorüber. Ein weiterer Vorteil dieser Methode ist, dass die Haarentfernung mit dem Faden die Haut nicht so stark reizt.

Tun Sie sich selbst jedoch schwer mit der richtigen Handhabung des Fadens, können Sie sich die Augenbrauen auch von einem Profi zupfen lassen – mittlerweile bieten viele Frisöre und Kosmetiker die Haarentfernung mit dieser Methode an. In Berlin beispielsweise: der CoiffeurSam in Charlottenburg. Oder einfach in einen türkischen Friseursalon in Kreuzberg oder Neukölln gehen und fragen ob sie “Augenbrauen machen”. Wenn sie gelangweilt nicken sind es Profis! Oft kostet der Augenaufschlag a la 1001 Nacht nur 5 Euro. Viel Spass!

Share This